Home
   
So könnte das Berghaus Sulzfluh vor 100 Jahren schon ausgesehen haben. Auch der Kuh gefällt es in Partnun... Berghaus Sulzfluh mit Neubau
Aktuell Alpenrösli

Weg St.Antönien bis Partnun ist bis auf Weiteres jeweils ab 14.00 Uhr wegen Mehr>>>

Das Berghaus Alpenrösli ist bis Ende April geöffnet. Wir freuen uns auf Euch! Mehr>>>

Neu im Alpenrösli. Doppelzimmer mit eigenem Bad/WC! Mehr>>>

Herzlich Willkommen in Partnun Mehr>>>

Aktuell Sulzfluh

Das Berghaus Sulzfluh hat noch bis 9.April geöffnet und dann Betriebsferien bis Mehr>>>

Workshop Kunscht in da Bärgä mit Thomas Löffel. 13. -19. Mai 2018. Es hat Mehr>>>

Kunstluft 2018 in St.Antönien! vom 9.-30.Juni Mehr>>>

Viel Volksmusik erwartet euch auch in diesem Sommer! Mehr>>>

 

Seit 1875 steht das Berghaus Sulzfluh für Gastlichkeit


1875 wurde anstatt einer Alphütte mit Sennerei ein Hotel erbaut und die ersten Gäste in Partnun beherbergt. 'Papa Pleisch' war der erste Koch im Haus. Später war 'Jöri Flütsch' mit seiner Familie der Gastgeber. Er besuchte anfangs des 20. Jahrhunderts den ersten Bergführerkurs. Tausende von Gästen führte er auf die nahen Berge und einmal soll er, so will es die Erzählung, drei mal am gleichen Tag auf die Sulzluh geführt haben. Später waren unter anderem 'Lehrer Taverna' und das legendere 'Evali Walser' die Wirtsleute. Sie verstanden es vorzüglich, dem Gast den Aufenthalt so zu gestalten, dass er gerne immer wieder kam.


Seit 1983 sind Käthi Meier und Ernst Flütsch die Gastgeber in der Sulzfluh. Nachdem das Berghaus Sulzfluh über hundertzwanzig Jahre nur Sommerbetrieb war, wurde im Jahr 2003 nach einer Erweiterung des Zimmerangebotes auch der Winterbetrieb aufgenommen.

Im Berggasthaus Sulzfluh sind Urtümlichkeit und Moderne aus zwei Jahrhunderten vereint. Erleben Sie gemütliche Tage auf der Alp. Wohnen Sie wie zu Gotthelfszeiten oder wählen Sie eine moderne Unterkunft. Auch diese finden Sie bei uns. Wir freuen uns auf Sie!


Herzlichst - Ihr Sulzfluhteam!